HOME
LADEN BAD MÜNSTEREIFEL
LADEN RHEINBACH
SCHMUCK  SILBERBESTECK
GEDANKEN
WER  BIN ICH?
KUNST DES BESPRECHENS
EDELSTEINE/RAUMSTEINE
BRING FARBE INS LEBEN
WENN DEIN HAUSTIER GEHT...
SCHMUNZELECKE
KÖLSCHE GRUNDGESETZ
GÄSTEBUCH
IMPRESSUM
ANFAHRT
     
 


                    § 1

                    Et es wie et es.

                   Sieh den Tatsachen ins Auge.


                   § 2

                   Et kütt wie et kütt.

                   Habe keine Angst vor der Zukunft.


                   § 3

                  Et hät noch immer jot jejange.

                  Lerne aus der Vergangenheit.


                  § 4

                 Wat fott es es fott.

                 Jammere den Dingen nicht nach.


                § 5

                Et bliev nix wie et wor.

                Sei offen für Neuerungen.


                § 6

                Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.

                Sei kritisch, wenn Neruerungen überhand nehmen.


                § 7

               Wat wellste maache?

               Füge dich in dein schicksal.


               § 8

              Mach et jot ävver nit ze off.

              Achte auf deine Gesundheit.


              § 9

             Wat soll dä Quatsch?

             Stelle immer erst die Universalfrage.


              § 10

              Drinkste eine met?

              Komme dem Gebot der Gastfreundschaft nach.


              § 11

              Do laachste dich kapott.

              Bewahre dir eine gesunde Einstellung zum Humor.

Mein gewähltes Lebensmotto: ETT KÜTT WIE ETT KÜTT habe ich dann auch auf einer COLOER-JEANS verewigt.... werde noch ein Foto machen.... ein echtes Kunstwerk in XL-Format (grins).